Petersplatz

Hier fühl ich mich wohl, hier will ich sein! Für mich hat diese Umgebung eine magische Anziehungskraft. Schon auf dem Weg Richtung Petersplatz spüre ich die Vorfreude in mir. Dieser imposante Platz ist einfach ideal, um etwas zur Ruhe zu kommen, Menschen zu beobachten oder auch mit einigen zu quatschen. Und wenn einem danach ist, marschiert man in den Dom - beeindruckt von der Größe (zweieinhalb mal so groß wie der Kölner Dom) und Schönheit und besinnt sich bei einer Messe oder betrachtet die Unzähligen Kunstwerke.

Wichtige Info: bei Veranstaltungen wie der Audienz (in der Regel jeden Mittwoch) oder dem Angelus Gebet ( jeden Sonntag) gibt es verschärfte Einlasskontrollen.

Bitte genug Zeit einplanen. Ebenso kann die Schlange vorm Petersdom zum Einlass sehr lange sein. Wartezeiten mit einplanen!


Petersdom

Der Eintritt ist frei!

Sankt Peter im Vatikan in Rom, im deutschen Sprachraum meist Petersdom genannt ist die größte der Papstbasiliken in Rom und eine der größten und bedeutendsten Kirchen der Welt.

Adresse: Piazza San Pietro, 00120 Città del Vaticano, VatikanstadtArchitektonische Höhe: 132 mBaubeginn: 18. April 1506Eröffnet: 18. November 1626Beerdigungen: Simon Petrus, Johannes Paul II., Julius II., mehrArchitekten: Michelangelo, Gian Lorenzo Bernini, mehr Baustile: Architektur der Renaissance, Barock, Barockarchitektur

Kuppel

 

 

Wer die Kuppel besteigen möchte, sollte fit im Treppen steigen sein! Je höher man kommt, umso schräger und enger wird es! "Nerven" behalten ist hier angesagt! Aber der Ausblick entschädigt für die anstrengende Klettertour.

 

Von der Kuppel des Petersdom eröffnet sich ein wunderbarer Blick auf den Vatikan und die Stadt Rom. Die Kuppel ist im Winter  (1. Oktober bis 31. März)  und im Sommer (1. April bis 30. September) von 08:00 – 18:00 zugänglich. Wer den gesamten Weg (551 Stufen) zu Fuß auf sich nehmen möchte, zahlt 8 € Eintritt. Für 10 € Eintritt kann das erste Stück mit dem Aufzug überwunden werden. Es bleiben dann noch 320 Stufen zu bewältigen. Eintritt für Schülergruppen 4 €.

Papstaudienz / Angelsugebet

 

Der Eintritt ist frei!

Die Generalaudienz mit dem Hl. Vater findet in der Regel mittwochs um ca. 10:00 Uhr statt, wobei der Hl.Vater bereits ab 9:30 Uhr mit dem Papamobil durch die Reihen fährt. Je nach Nachfrage und Wetterlage ist diese auf dem Petersplatz oder in der Audienzhalle Paolo VI. (Mit Blick auf St. Peter links an den Kollonaden des Petersplatzes vorbei).

Sonderaudienzen

Im Hl. Jahr der Barmherzigkeit plant der Hl. Vater weitere Generalaudienzen / Papstmessen! Unter folgendem Link könnt Ihr die Termine sehen:

http://www.pilgerzentrum.net/veranstaltungen/

 

Kartenbestellung

Zum Einlass bei der Audienz ist eine kostenlose Eintrittskarte notwendig. Diese kannst Du über das Pilgerzentrum ab etwa 90 Tage vorher hier bestellen:

http://karten.pilgerzentrum.net/

 

Hinweise zur Audienz

Folgendes sollte bei einem Besuch der Papstaudienz unbedingt beachtet werden:

  • korrekte Bekleidung wie in der Basilika St. Peter, d.h. bedeckte Schultern und Knie
  • keine Metallgegenstände  wie Taschenmesser etc. und keine Glasflaschen
  • persönliche religiöse Gegenstände werden am Ende der Audienz vom Hl. Vater gesegnet.

ANGELUS GEBET

 

In Rom betet der Papst traditionell das Angelus-Gebet am Sonntag Mittag um 12 Uhr gemeinsam mit vielen Gläubigen auf dem Petersplatz. Bei aktuellen Anlässen hält der Papst in diesem Zusammenhang kurze Ansprachen, die weite Beachtung finden.

Ich empfehle, ca. 1 1/2 Stunden vorher euch auf dem Petersplatz einzufinden.